Im Frühjahr 2010 nahm ich auf Anregung eines Bekannten an einem privat organisierten Training auf dem Spreewaldring teil. Diese Veranstaltung hat mich begeistert und auch fahrerisch deutlich voran gebracht. Über den Sommer reifte in mir der Entschluss, dieses im nächsten Jahr mit Teilnehmern aus der Buellcommunity selbst zu versuchen. Dahinter stand der Gedanke, das über den Winter verlernte für die neue Saison schnell und relativ risikolos wieder abrufbar zu machen und auch Fahranfänger an die Dynamik des Motorradfahrens heran zu führen. Wissend, dass das Ziel eines vollen Starterfeldes allein mit Buellisten nicht zu erreichen wäre, entstand der Zusatz Friends.

Der erste Buell and Friends Springtime Fun Track fand dann vom 11. – 12.05. 2011 auf dem Spreewaldring Training Center statt. Seit dem haben meine Kathrin und ich jedes Jahr wieder in strahlende Gesichter schauen können. Seit 5 Jahren unterstützt uns Uwe Tauer mit seinem Team "Die Wilden 4" in Sachen Catering. Dieses Catering wird von allen Teilnehmern immer wieder in höchsten Tönen gelobt und trägt sicher zu einem guten Teil zur Beliebtheit der Veranstaltung bei. Nicht unerwähnt bleiben sollen unsere Bürohexe Claudia und unsere fleißigen Instruktoren Mike, René, Bernd, Lucky, Thomas, Johannes, Mario, Ronny, Steffen, Norbert und Tanja, sowie Phillip mit seinen Streckenposten und Helferlein Torsten, ohne die es nicht funktionieren würde. Mittlerweile haben 8 Fun Tracks stattgefunden.